Troubleshooting in der Firefox Entwicklung

Von Tobias Arnhold 11.20.2010
In der Entwicklung von APEX Anwendungen verwende ich ausschließlich den Firefox (FF) Browser. Zum abschließenden Test kommt dann der entsprechende Standard-Browser zum Einsatz. Für gewöhnlich ist das der IE und leider ist dieser nicht so gut für die Entwicklung geeignet wie der FF.
Manchmal kann es vorkommend das unter bestimmten Situationen der FF nicht das darstellt was er soll. Dies kann leicht mit einem anderen Browser gegen geprüft werden. In so einem Fall können folgende 3 Optionen angepasst werden, um den Fehler auf die Spur zukommen.

1. Starten Sie ihre Seite ohne den Zugriff auf Cache-Informationen
- Nutzen Sie für die temporäre Nutzung den Privat-Modus


- Oder für die ständige Nutzung die entsprechende Einstellung in den Firefox Einstellungen


2. Schauen Sie ob die Proxy-Einstellungen korrekt sind und ihr APEX Server über die Proxy-Ausnahmen definiert ist


3. Unter umständen verwenden Sie unterschiedliche Sprachen, manchmal kann es helfen die Original-Sprache der Anwendung bzw. der Daten zu definieren



Fehler dieser Sorte treten meist zu Beginn der Anwendungsentwicklung auf und sind während der Entwicklung sehr selten anzutreffen.

No Comment to " Troubleshooting in der Firefox Entwicklung "