HowTo: Dynamisch berechnete Werte setzen

Von Tobias Arnhold 9.16.2012

Wie berechne ich während der Laufzeit neue Werte und aktualisierte anschließend meine APEX Items.
Die Lösung für diese Fragestellung ist recht einfach, man nehme eine Dynamic Action nutzt die "Set Value"-Funktion um mit dieser mehrere APEX Items während der Laufzeit durch berechnete Werte zu setzen.

An Hand des folgenden Beispiels erkennen Sie die Logik:
Die Items haben  folgende Namen:
P3_TEAM
P3_NAME
P3_PUNKTE
P3_ANZ_MEISTERSCHAFTEN

Bei Auswahl eines Teams werden automatisch die Felder Name, Punkte und Anzahl Meisterschaften gesetzt.

Dieses Beispiel besteht aus einer Dynamic Action, die 3 "True"-Aktionen beinhaltet.
Die erste "True"-Aktion reagiert auf das Change Event beim APEX Item P3_TEAM (unsere Select List).
Um die Werte entsprechend zu bestimmen wird eine Set Value Funktion ausgeführt. Diese berechnet die Werte für die Items: P3_PUNKTE & P3_ANZ_MEISTERSCHAFTEN
Außerdem wird dem Item P3_NAME der Rückgabewert unseres Teams zugewiesen.
Dies geschieht auf APEX Session und auf Browser Ebene.

Nun wiederholen wir nur die Übergabe der Parameter für die anderen beiden Items, in dem wir zwei weitere "True"-Aktionen anlegen.
Es mag vielleicht etwas komplex aussehen, ist aber mit etwas Übung recht einfach anzuwenden. Außerdem bleiben Sie die ganze Zeit im APEX Standard und müssen so nicht, eine Sonderlocke aufsetzen um einen individuellen Nutzerwunsch umzusetzen.

No Comment to " HowTo: Dynamisch berechnete Werte setzen "