APEX Connect 2015 - Review

Von Tobias Arnhold 6.13.2015
Die APEX Connect 2015 (#apexconnect15) war die erste ihrer Art in Deutschland. Eine Konferenz bei der es nur um Oracle APEX ging.


Das waren die Fakten:
 - 2 Tage voll gepackt mit Themen rund um Application Express
 - 4 Vortragsstreams
 - Die Konferenz war ausverkauft (rund 250 APEX Enthusiasten)
 - TOP Developer aus dem In- und Ausland

Was sind die Eindrücke die ich mitnehme?
 - Die Organisation rund um das Event war TOP
 - Die technischen Möglichkeiten vor Ort waren angemessen
 - Networking zu jeder Zeit in sehr hoher Qualität möglich (In den Pausen, Während der Vorträge, bei der Abendveranstaltung)
 - Viele bekannte Gesichter und umso mehr Neue die ich mir nun einprägen muss. :)
 - Alle Vortragenden haben alles gegeben, wenngleich die Qualität doch variiert hat
 - Wo war Joel?

Meine persönlichen Highlights:
Ich selbst habe natürlich auch einen Vortrag zum Thema "Plug-Ins maßgerecht verwenden" gehalten. Wobei die Konkurrenz mit einem Parallelvortrag von Shakeeb Rahman zum Thema "Universal Theme" natürlich extrem hoch war. So muss es auch sein, ich war ja schließlich auf der APEX Connect und nicht auf der DOAG bei der es nur einen APEX Track gibt. ;)

Am Abend hatte ich dann die Ehre den ersten APEX Community Award an Carsten Czarski zu vergeben. Eine Tradition die nur der Anfang sein kann.

Ré­su­mé:
Ein perfekter Start mit viel Qualität und Spaß. Ich werde dieses Event so schnell nicht vergessen.

Wie gehts weiter?
Das nächste Großereignis wäre dann die DOAG 2015 in Nürnberg.
Nächstes Jahr zieht die APEX Connect von Düsseldorf nach Berlin (7. bis 9. Juni 2016). Ich bin gespannt ob wir da 400er Marke knacken! :)

Ps.:
Hier sind die Bilder zur Veranstaltung: apex.doag.org und die offizielle DOAG Review




No Comment to " APEX Connect 2015 - Review "